Zu dem Ausbau ist eines zu sagen, es geht hier nicht um Show & Shine. Es gibt keine coolen GFK Ausbauten, keine Monitore
im Kofferraum und nichts Derartiges. Der Schwerpunkt liegt auf dem klanglichen Ergebnis und das optisch alles möglichst
original bleiben soll. Dies ist auch perfekt gelungen, ausser dass der Kofferraum jetzt ein bisschen wenig weniger Platz
bietet... Die RS Audio Lautsprecher passen leider nicht einfach so in ein E46 Coupé. Die Anpassungsarbeiten an den Türen
haben fast 5 Stunden verschlungen... Der Umbau ging knapp 16 Stunden. Eine recht anstrengende Geschichte also, auch wenn
der Löwenanteil der Arbeiten von meinem Kumpel gemacht wurden. An dieser Stelle ein riesengrosses Dankeschön an TV-Doktor!!

Es wurden Lautsprecher von RS-Audio verwendet (
RS Audio RS Pro 165). Kenner wissen in welcher Liga diese Tonabgeber spielen.
Eine speziell geformte Karbonmembran und ein massiver Aluminiumkorb des Tief-/ Mitteltöners sind erwähnenswerte Feinheiten,
genauso wie die silbereloxierten Aluminium Hochtöner mit 26 mm Gewebekalotte und Koppelvolumen. Viele konstruktive Feinheiten
machen den grossen Unterschied! Für die Frequenzweichen wurden Mundorf Kondensatoren verwendet die auch in Boxen jenseits der
40'000€ Grenze zum Einsatz kommen. Die Lautsprecher, Frequenzweichen sowie deren Spulen sind komplett von Hand gearbeitet und
werden in einer Holzschachtel geliefert, zusammen mit Eisenringen für den massiven Einbau. Besser als eine edle Flasche Wein...

Es wurde ein Gehäuse extra für den E46 Kofferraum gebaut und mit demselben Grau bezogen wie es bereits original vorhanden
ist. Der Bau des Subwoofer hat insgesamt knapp 10 Stunden gedauert. Zum Einsatz kommen zwei 25cm (
Hertz HX 250D) Subwoofer
mit Doppelschwingspule, jeder mit 450Watt RMS

 

 

VERWENDETE KOMPONENTEN

 

          

 

      

 

      

 

      

 

         


      


 

      

 

      

 

      

        

       



       



       

 

        

 

        



       



       






best viewed @ 1280x1024  -  © 2007 / 2013 by Houbi  -  bmw@houbi.ch